Eine schöne Nase

Der zentrale Punkt im Gesicht ist die Nase. Sie bringt Gleichgewicht in ein Gesicht. Um diese Harmonie zu erreichen gibt es in der plastischen Chirurgie viele Möglichkeiten, jedem Gesicht die perfekte Nase zu verleihen. Bei einer Nasenkorrektur kann die Größe und Form einer Nase entsprechend den Vorstellungen des Patienten dauerhaft verändert und verfeinert werden. Eine operative Nasenkorrektur verspricht eine Stärkung des Selbstwertgefühls.

Welche Behandlungen gibt es?

  • Funktionelle Nasenkorrektur

Unter einer funktionellen Nasenkorrektur versteht man alle operativen Eingriffe, die der Nasenfunktion als Unterstützung oder Verbesserung dienen. Bei einer schiefen Nase beispielsweise wird die Nasenatmung beeinträchtigt und kann durch eine Operation ausgeglichen werden.

  • Ästhetische Nasenkorrektur

Unter einer ästhetischen Nasenkorrektur versteht man die operative Verschönerung der Nasenform. Ob es nun ein Höcker, oder eine auftragende Nasenspitze ist, die Nase als zu lang, zu breit, zu schief, oder zu groß wahrgenommen wird - die Korrektur wird unter Erhaltung der normalen Nasenfunktion ausgeführt.

Welche Risiken können damit verbunden sein?

Bei korrekt ausgeführten Nasenkorrekturen sind nur in den seltensten Fällen mit Komplikationen zu rechnen.

Wie bei jedem Eingriff gibt es bestimmte Risiken. Trotz aller Vorsicht und Sorgfalt können in den seltensten Fällen vorübergehende Schmerzen, Druckempfindlichkeit, Probleme bei der Nasenatmung und Blutergüsse vorkommen.  Ich informiere Sie in einem persönlichen Gespräch natürlich gerne ausführlich über alle möglichen Risiken.

Sie haben bei mir die vollste Sicherheit und Garantie, bei allen von mir durchgeführten Eingriffen, dass ich Sie auf dem gesamten Weg persönlich betreue. Vom ersten Beratungsgespräch bis zum Abschluss der Therapie begleite ich Sie und stehe Ihnen zur Seite und auch für alle Fragen zur Verfügung.

Was sind die ersten Schritte?

Zunächst führen wir ein gemeinsames Erstgespräch, für das Sie sich weiter unten anmelden können.
In diesem Gespräch sprechen wir über Ihre Wünsche, mögliche Behandlungen und Wege und wir klären gemeinsam alle Fragen und Bedenken. Ich kläre Sie im Zuge dieses Gesprächs auf, welche Risiken mit einem Eingriff verbunden sind und welche Voraussetzungen nötig sind. Ich freue mich auf unser gemeinsames Gespräch!